Ipecacuanha

Brechwurzel

Ipecacuanha ist ein ausgezeichnetes Mittel bei Brechdurchfall. Hilft schnell bei „tödlicher“ Übelkeit.

Seelischer und geistiger Zustand

Patient kann nicht die leisesten Geräusche ertragen, ist ungeduldig.

Beschwerden infolge von

  • Überessen (schweres Essen oder Gierschlund)
  • Schweinefleisch
  • Nahrungsmittelvergiftung
  • Keuchhusten
  • Schwangerschaft

Organe / Körperregionen

Schleimhäute (Magen-Darm-Trakt, Luftwege), Nerven (Nervus vagus / vegetatives Nervensystem), Uterus.

Wichtige Symptome

  • Anhaltend starke Übelkeit und saubere Zunge bei allen Krankheiten
  • Gefühl, als würde der Magen schlaff herunterhängen
  • Fortwährendes Erbrechen, welches Übelkeit nicht bessert; Galle erbrechen, später ev. Blut erbrechen
  • Trockener Mund oder viel Speichel bei starker Übelkeit
  • Blutungen schwallweise (Nase, Magen, Lunge, Gebärmutter) und Übelkeit

Wichtige Frage / Beobachtung

Erleichtert das Erbrechen? Die Antwort ist „Nein“. Ausnahme: Erbrechen von Schleim bei Husten bessert die Übelkeit. In diesem Fall wird die saubere Zunge die Wahl des Mittels bestätigen.

Modalitäten

Verschlimmerung:

  • Bewegung, Bücken
  • bei der geringsten Berührung
  • im Winter
  • bei trockenem Wetter
  • warme, feuchte Winde

Besserung:

  • an der frischen Luft
  • Fasten

zurück