Kursausschreibung: Die homöopathische Hausapotheke

Administratives

  • Der Kurs beginnt jeweils um 20.00 Uhr und dauert 2 bis 2 ½ Std.
  • Die Kosten belaufen sich auf Fr. 30.- pro Abend. Ich empfehle die Omida Hausapotheke, sie ist gut sortiert, kostet Fr. 125.- und kann bei mir bezogen werden. Das Skript, welches ich zur Omida Hausapotheke verfasst habe, kostet Fr. 20.-. Eine kleine Materia Medica können Sie für Fr. 10.- erwerben.
  • Kurse finden nur auf Antrag statt. Bitte fragen Sie die nächsten Kursdaten bei mir an. (Z.B. direkt online über das Kontaktformular!)

1. Abend: Einführung in die Philosophie der Homöopathie

  • Wer war der Begründer der Homöopathie mit kurzen Einblicken in sein Leben.
  • Was ist die Lebenskraft?
  • Was ist eine Arzneimittelprüfung und wie führt diese zur Arzneimittelbeschreibung (Materia Medica)
  • Welches sind die grundlegenden Regeln der Homöopathie?
  • Sie bekommen einen Einblick darüber wie, warum und auf welchen Ebenen die Homöopathie wirkt.
  • Anhand der Miasmatik können Sie erkennen und nachvollziehen, warum die Menschheit immer häufiger an chronischen Leiden erkrankt und warum die Schulmedizin genau hier oft nicht weiter kommt.

2. Abend: Worauf achte ich bei der Wahl des Arzneimittel

  • Welches sind die Zeichen, die mich auf das richtige Arzneimittel führen?
  • Weshalb gibt es verschiedene Potenzen und von welchen Kriterien hängt deren Wahl ab?
  • Wann kann eine Dosis wiederholt werden?
  • Sie bekommen Sicherheit mit der Handhabung der Hausapotheke.

3. Abend: Besprechung von Arzneimitteln (Materia medica)

  • Bei Unfällen ist die Homöopathie schnell, einfach und effizient einsetzbar, dazu die entsprechenden Arzneimittel
  • Wir nehmen weiter Arzneimittel durch und differenzieren sie entsprechend der Krankheiten gegeneinander
  • Anhand von Fallbeispielen beginnen Sie wie ein Homöopath zu denken

4. Abend: Fallbeispiele; Fragen; ev. Ausflug rund ums Impfen

  • Wir vertiefen uns weiter in die Arzneimittel, zwischendurch weitere Fallbeispiele.
  • Ich versuche alle Ihre Fragen zu beantworten, auch solche, die nicht direkt mit Homöopathie zutun haben (z.B. übers Impfen, über die Zähne u.s.w.)

Ich freue mich auf vier spannende Abende.