PCB (Polychlorierte Biphenyle)

Heute ist die Verwendung von PCB verboten. Bei der Beseitigung von PCB und PCB-haltigen Produkten (Kühl-, Isolier- und Hydraulikflüssikeiten) müssen besonders strenge Regeln beachtet werden. Da aber in der Vergangenheit mit dem langlebigen Stoff sorglos umgegangen wurde, sind PCB in der Umwelt und in den Nahrungsketten sehr verbreitet.

PCB sind Nerven-, Hirn- und Lebergifte, durchbrechen die Plazentaschranke und rufen Missbildungen hervor. Symptome einer PCB-Vergiftung gleichen im Wesentlichen denen einer Vergiftung mit Dioxinen und Furanen.

zurück