Theorie zum 2. Chakra (Sexual- oder Sakralchakra)

Lokalisation:

  • Unterhalb des Bauchnabels, Höhe Kreuzbein (Sakrum)

Farbe:

  • Orange

Themen:

  • Freude
  • Kreativität
  • Sexualität
  • Schöpferische Kraft
  • Emotionen
  • Vergebung
  • Genuss
  • Hingabe

Zugehörige Organe:

  • Geschlechtsorgane
  • Lendenwirbelsäule
  • Beckenraum
  • Körpersäfte
  • Lymphe

Drüsen:

  • Eierstöcke
  • Hoden
  • Prostata

Kraft:

  • Freude
  • Kreativität (in versch. Bereichen)

Gonadenbelastende Gifte:

  • Pflanzenschutzmittel (werden über Nahrungsmittel aufgenommen)
  • Blei (blaue Keramikfarbe, Fischen, früher Benzin, …)
  • Quecksilber (Zahnfüllungen, in Pflanzenschutzmitteln: Ausland-Nahrung, …)
  • Silikon (Imprägnierspray, …)
  • Paracetamol, Antibiotika, Kontrastmittel (Röntgen)
  • Cadmium (Farben, Kunststoffzusätze, aufladbare Batterien, Photozellen, Klärschlamm, Müllverbrennung, …)
  • Formaldehyd (Spanplatten, Folien, Lacke, Farben, Leim, Badezusätze, Deo, Geschirrspülmittel, Leder, Mundwasser, …)
  • Getränke wie Cola, Kaffee, Kakao, Tee, Alkohol, Milch

Blockaden:

  • Unterdrückte, nicht gelebte Emotionen
  • Emotionen, welche im System gespeichert wurden, können in ähnlichen Situationen zu falschen Informationen und somit zu falschen Handlungen führen (Notprogramm, z.B. Eifersucht)
  • LWS-Schmerzen sind nicht gelebte Emotionen
  • Emotionen und Überzeugungen ("das macht man nicht …", "ich bin sowieso nicht …"), die von anderen übernommen wurden
  • Schuldgefühle
  • Libidoverlust
  • Sucht (Flucht vor dem zentralen Problem, Suchen sollte zum Finden führen)
  • Frauenanteil und Männeranteil in sich selbst ungleich verteilt (Ausgleich wäre: F: 51% weibliche und 49% männliche Anteile, M: 51% männliche und 49% weibliche Anteile, auch in einer Partnerschaft)
  • Lästern (blockiert die Freude und Energie geht verloren)
  • Unsicherheit im Bezug auf die sexuelle Ausrichtung

Genussmittel immer nur zum Geniessen, nicht um Emotionen zu unterdrücken!

zurück